zurück

2010 - 2001

  2010

 Das Kabinett des Dr.Caligari, Stummfilmvertonung zusammen mit Eric Zwang Eriksson im Foyer der Augsburger Puppenkiste; Musikalische Umrahmung der Bertolt Brecht Preisverleihung an Albert Ostermaier durch Zakedy Music, mit Collagen und eigenen Arrangements ausgewählter Kompositionen von Hans Eissler und Paul Dessau; Musikalische Gestaltung der Auftaktveranstaltung zur Woche der Brüderlichkeit als Mitglied des Daniel Eberhard Jazztetts ( ZDF ); Griechenland Tournee mit Michael Hornstein und Walter Lang im Auftrag des Goethe Instituts;

 Augsburger Jazzsommer mit Chico Freeman 

 

 

Teilnahme am  "Festival der 1000 Töne", Augsburg mit Stephan Holstein und Darioush Shirvani: "Orient meets Okzident"

2009

CD Einspielung für Christian Kolonko: "So oder so" ( C+K Showproduktion ) Zusammenarbeit mit dem Saxophonisten Michael Hornstein, Rundfunkmitschnitt und CD Produktion "Summertime Opium" (Spice Records BR Kassik  Zweite CD Produktion mit Swing Tanzen Verboten "The Choo Shoo Sing Swing Song Book", Schulprojekte im Rahmen von "Mehr Musik" an der Grund- und Hauptschule Centerville-Süd; a) Schulranzenmusik (b) Streitschlichter ( Boomwhackers Projekt 4.Klasse). Gründung des eigenen Bandprojekts Zakedy Music, Auftaktkonzert beim Jazzfest München; Augsburger Jazzsommer mit Randy Brecker ; Digilogue auf dem Digital Analog Festival im Münchener Gasteig; Festival der 1000 Töne "Der Klang der Stadt" Komposition für Webstühle und Jazzband im Textilmuseum Augsburg mit Sebastian Giussani, Stephan Holstein und Seref Dalyanoglu

 

2008

Auftragskomposition zusammen mit Stephan Holstein, Hommage a Rudolf Diesel; Suite in drei Sätzen; Uraufführung beim Festakt zu dessen 150. Geburtstag, Goldener Saal, Augsburg. Auftragskomposition, Musik für den Ampack Movie Trailer. Mitarbeit im Projekt  MEHR MUSIK The Sound of Kulturpark West , Klangerforschung  und Erstellen einer Komposition aus Geräuschen und Klangcollagen mit Schülern der Centerville Haupt-und Grundschule in Augsburg. CD Produktion Meu nome é brasil mit Lygia CamposPräsentation in der Philharmonie München; Konzerte in Luxemburg, Hannover, Berlin u.a.Augsburger Jazzsommer mit Jiggs Whigham; Festivals und Konzerte mit Jörg Widmoser,Kuno KürnerThe Cubops Swing Tanzen Verboten u.v.a. Poduktion der  CD Musikwerkstatt Drums Vol III mit 13 Drumschülern der Musikwerkstatt Augsburg

 

2007

Tourneen, Sidemantätigkeit , Zusammenarbeit, Performances etc., mit und für: Bob Mintzer, Dave Liebmann, Chris Hirson's Seta Tunes, Kuno Kürner, Stephan Holstein, Eric Zwang Ericson, ICI Ensemble München und Olga Neuwirth uva.---
CD-Einspielungen:

Klaus Treuheit Trio  BEYOND (KTMP 5306)

Joerg Widmoser&Friends  STRINGTIME (Pool 68993)

Christin März  SMOKY COLORS (Fluxx 291280)

Swing Tanzen Verboten SWING ALIVE (ArtMode2608)

Faks Theater KINDER KOMMT UND... ( AndraeRec.)

 

 2006

 Sidemantätigkeit im Quartett von Lygia Campos, Phillip Weiss (u.a. Rheingau Musikfestival und Heilbronner Jazztage ), Sheila Jordan Kuno Kürner, Ack van Royen und Paul Heller (Augsburger Jazzsommer) Konzerte mit Double You Be u.a. im Rahmen des Classix Musikfestivals Braunschweig, Jazzweeekend Regensburg;
 Mitglied im Projekt MOZART GOES JAZZ zusammen mit Martin Schrack (Arrangements von Mozarttiteln für Streich- und Jazzquartett ) Christian Stock, Libor Sima und  dem MODERN STRING QUARTET ; Gastspiel im Stephan Lipowsky Quartett beim Reduta Jazzfestival, Prag. Mit DIGILOGUE Teilnahme am Augsburg Brecht Connected  Festival, sowie bei den Poetry Slam Meisterschaften in München. Mit der Formation SWING TANZEN VERBOTEN zahlreiche Aufführungen in der Augsburger Komödie  zusammen   mit  dem Balletensemble des Stadtteaters Augsburg (Leitung: Jochen Heckmann)

   2005

  Sidemantätigkeit in der BRD u.a. mit Bernhard Pichl, Rudi Engel, Annette Neuffer, Klaus Koch, Phillip Weiss, Peter Wegele, Bob Mintzer, Tony Lakatos.
  Mitglied im Quartett des Violinisten Jörg Widmoser ( Andreas Gundlach-piano; Stefan Rademacher-bass): Trioaufnahmen mit Kuno Kürner und Christian Stock

  ZEITRÄUME
  a) Gemeinsame Ausstellung mit meiner Frau Carmen Jaud; Papierskulpturen und Kompositionen aus Audiofragmenten in Nürnberg, Stadtbücherei,im Rahmen der  Gruppenausstellung         CAMERA LENTA, mit Künstlern aus Brasilien und Deutschland; Organisation: Ponte Cultura e.V.; anschl. Einzelausstellung beim Kunstverein Bobingen;
  b) Produktion der gleichnamigen CD, Audiofragmente, Einspielungen im Mehrspurverfahren, digitales Editieren, Verfremden, Collagieren, Samples ausgewählter Drumaufnahmen, die ich     zwischen 1986-2005  auf  diversen Tonträgern eingespielt habe von LO bis Hi -FI, mit Unterstützung  meines running buddy chris hirson

 

 2004

Produktion der vierten Double You Be CD "Bouncin the Jazzboat", zusammen mit Hartmut Welz als Co Produzenten ( art-mode-records 2558 );
Zweiwöchiges Symposium mit Ponte Cultura e.V. in Südfrankreich mit dem Titel: Zeitlupe - Camera Lenta; Feldaufnahmen in digitaler Bearbeitung und anschließender Live-Performance;
Jazzsommer Augsburg mit dem Projekt: Petrarca goes Jazz u.a. mit: Martin Schrack, Libor Sima, Christian Stock, Robert Fischer und der Schauspielerin Gabriele Fischer. Zusammenarbeit mit Chris Hirson's Seta Tunes  Projekt; Konzerte in Berlin und München; Engagements mit Annette Neuffer, Klaus Koch, Daniel Mark Eberhard Jochen Däubler, Lygia Campos und The Drum Smiles; Tournee mit dem Sheila Jordan & Steve Kuhn Quartett durch die BRD und Österreich; Live-Mitschnitt des BR aus dem Stadttheater Augsburg;  

2003  

Mitglied in der Lygia Campos Band: SPIRIT & GROOVE
u.a. mit Peter Wölpl, Patrick und Martin Scales, Marcio Tubino, Matthias Engelhardt und Franco Petrocca; Konzerte in der BRD und CD Produktion ( Music Support Group CD 021101 )  Mehrere Konzerte mit denGerman Jazz Violins, Jörg Widmoser und Hajo Hofmann.Digilogue vertritt Augsburg musikalisch in deren französischen Partnerstadt Bourges, anlässlich des dortigen Europäischen Musikfestivals.Gastspiel beim Augsburger Jazzsommer mit Charlie Mariano Als Mitglied des KlausTreuheit Trios dreiwöchige Gastspielreise durch Brasilien auf Einladung von Ponte Cultura e.V. und der Deutschen Botschaft, „Vernetzte Horizonte“. Gastspiele in Sao Paulo, Brasilia, Sao Bento u.a.

2002  

CD Produktion mit Digilogue ( Digilogue Live; art-mode-records 22081 )
Konzerte in Deutschland u.a. beim JIM Fest in München
Teilnahme an der Festivalreihe: "Old meets Young" mit Sheila Jordan, Benny Bailey und Ed Thigpen 
Mitglied der Percussionformation The Drum Smiles; u.a. mit PeterChristl,
Charlie Boeck Harald Rüschenbaum und Rudolf Roth spontane Improvisationen und rhythmische Abenteuer
Zusammenarbeit mit den Pianisten Martin Schrack Christian Doepke, Kuno Kürner;  

Konzerte und Clubgigs mit Digilogue

2001  

10- tägige Tournee mit Sheila JordanSteve Kuhn und Christian Stock u.a. mit TV Mitschnitt des WDR aus dem Subway in Köln; zusätzliche Konzerte beim Guiness Jazzfestival in Cork, Rep. Irland und Zentrum für improvisierte Musik in Genf, Schweiz;  Zusammenarbeit mit der Brazil Jazzformation Domundo,  Konzerte in der BRD  CD Produktion mit Klaus Treuheit - Piano und Christian Diener - Bass ( 3 in 1, KTMP 2001 

 


zurück